Home| Kontakt| Webmail | info@omantourism.gov.om
Beauty has an address ~ Oman

Khasab Schloss

Das gegenwärtige Schoss Khasab bauten die Omanis auf den Ruinen des alten Palastes, der von den Portugiesen im 17. Jahrhundert errichtet worden war. An manchen Stellen ist der Teil des alten Schlosses noch zu sehen. So steht der Rundturm noch mitten im Schloss. Das gegenwärtige Schloss hat vier Bollwerke.

Der riesige Mittelturm des Schlosses wurde renoviert und zu einem Museum, das verschiedene Handwerke und archäologischen Sammlungen im Verwaltungsbezirk Musandam zeigt. Auch die Wohnanlagen des Schlosses wurden restauriert. Sie wurden vollständig in ein möblierten Wohnbereich verwandelt, der das gesamte Mobiliar des Schlosses sowie eine Ausstellung traditioneller Bekleidung und Schmuck enthält.

Ein Model des Bait AlQafl „Haus des Schlosses“ ist im Schlosshof aufgebaut, der auch die Bootstypen zeigt, für die der Verwaltungsbezirk Musandam berühmt ist. Außerdem steht dort ein Modell des schwebenden Hauses von Al-Arish. Ein Brunnen wurde gegraben, um die Methode des Wasserziehens zu demonstrieren. Außerdem gibt es einen traditionellen Ofen und eine Handmühle. (Eine Handmühle ist ein zweiteiliger Mahlstein aus Felsen oder hartem Stein. Der obere Mahlstein dreht sich über dem unteren. Ein Loch in der Mitte der Steine diente dazu, eine Metallstift einzuführen, um die Mühle mit der Hand zu drehen.)