Home| Kontakt| Webmail | info@omantourism.gov.om
Beauty has an address ~ Oman

Teeq Höhle und Tawi Attair Doline

Die Tawi Attair Doline (eine imposante Karstreliefform), auch unter dem Namen „Vogelbrunnen“ bekannt, erlangte Weltruhm, als sie 1997 von einer Gruppe slowenischer Forscher in Zusammenarbeit mit der Sultan Qaboos Universität entdeckt wurde. Sie gehört zu den größten Dolinen der Welt und bereichert Oman in seiner vielfältigen Biodiversität, seiner Geographie und in seinem zivilisatorischen und archäologischen Reichtum. Sie unterstreicht einmal mehr, wie attraktiv die Region Dhofar für Touristen ist und gibt Natur- und Abenteuerbegeisterten noch mehr Gelegenheit, auf Entdeckungstouren zu gehen.

Die Doline  hat einen Umfang von etwa 975 Tausend Kubikmetern. In ihrem Durchmesser erreicht sie zwischen 130 und 150 Meter. Ihre Tiefe beträgt 211 Meter. Das durch die Wadis fliessende Wasser zerstörte die Felsen und formte so die Doline und die wunderbaren Wasserfälle.

Die Höhle von Teeq befindet sich nahe dem oberen Rand der Doline. Sie besitzt nicht weniger als sechs Eingänge. Der größte von ihnen ist der westliche Eingang. Die westliche Wand kann man von oben sehen. Der Besucher kann diesen Eingang durch schmale  Pfade erreichen, die sich vom Hauptpfad ableiten. Von diesen Pfaden aus bietet sich ein herrliches Panorama der Doline und ihrer Wasserfälle.