Home| Kontakt| Webmail | info@omantourism.gov.om
Beauty has an address ~ Oman

Al Khiran

Al Khiran ist eine Region von besonderer biologischer Vielfalt. Man findet geflutete Flusslandschaften mit Inseln und Fjorden an der Küste, verschiedene Arten von Gesteinen, ausgedehnte Mangrovenwälder, von den Gezeiten beeinflusste Lehmebenen, Salzmoore und Salzebenen (Sabkhas).

An dieser Stelle kann man drei Arten von Gestein sehen. Die Insel geradeaus besteht aus tertiärem Kalkstein, etwa 50 Millionen Jahre alt.

Auf der linken Seite liegt ein Hügel im Vordergrund, der von 250 Millionen Jahren alten gelblichen Mudstones aus dem späten Perm gebildet wird, außerdem liegen dort siltige Kalksteine, die mit schwarzem Kalkstein abgelagert wurden. Dahinter liegen 240 Millionen Jahre alte triassische Dolomite.

Die Gesteine wurden in unterschiedlichen Phasen am Grund des Meeres gebildet. Nach ihrer Bildung wurden sie von Landmassen oder durch das Ansteigen und Abfallen des Meeresspiegels beeinflusst, sodass sich andere Schichten von hell-braunem Kalkstein bildeten.