Home| Kontakt| Webmail | info@omantourism.gov.om
Beauty has an address ~ Oman

Riyam Aussicht

Wenn man sich heute den Golf von Oman ansieht, kann man kaum glauben, welche großen geologischen Umstürze hier einst stattfanden. 

Vor 90 Millionen Jahren bewegte sich eine kilometerdicke Platte aus ozeanischer Kruste langsam in Richtung Oman und schließlich auf das Land. Diese ungewöhnliche Überschiebung oder „Obduktion“ dauerte 20 Millionen Jahre an und drückte Gesteine aus dem tiefen Ozean auf die Omanische Platte. Die rauen Ophiolit-Berge um Maskat und das hunderte Kilometer lange Gebirge beruhen auf diesem Vorgang. Sie bilden den längsten und am besten erhaltenen Aufschluss von ozeanischer Lithosphäre der Welt. Man findet die gesamte Abfolge ozeanischer Krusten- und Mantelgesteine (etwa 500km lang und bis zu 80km breit).