Home| Kontakt| Webmail | info@omantourism.gov.om
Beauty has an address ~ Oman

Al Dimmaniyat Inseln Naturreservat

Das Reservat liegt in den Bezirken Seeb im Verwaltungsbezirk Muscat und dem Bezirk Barka in der Al Batinah Region. Es ist etwa 18 Kilometer Seeweg von der Küste von Barka entfernt und besteht aus einer Gruppe von neun Inseln. Charakteristisch sind seine unberührten Strände mit weißem Sand und kristallblauem Wasser. Dieses Naturschutzgebiet ist reich an verschiedenen und seltenen Korallenriffen. Die Inselgruppe ist zudem Heimat zahlreicher Meeresschildkröten, die hier ihre Eier legen. Auch Zugvögel und einheimische Vögel machen hier Station.

1984 wurden die Inseln in das große Korallenriff-Gürtel-Projekt eingebunden. So zählen sie zu den internationalen Naturschutzgebieten und gleichzeitig zu den schönsten Tauchgebieten Omans.

Vor Ort trägt die Inselgruppe folgende Namen: Kharabah, Huyut, Jebel Al Kabir (Um As Sakan). Letztere  besteht aus zwei Inseln, Um Al Liwahah (Al Manara) und Al Jawn, die sich aus drei Inseln bildet. Diese Inseln beherbergen mehr als 22 bekannte Tauchgründe. Sie sind auch ein wunderbarer Ort zum Schnorcheln. Touristen kommen gleichfalls zum Camping hierher, meistens in der Zeit zwischen Oktober und Februar.