Home| Kontakt| Webmail | Hotline: +968 80077799
Beauty has an address ~ Oman

Weltkulturerbe

Das Weltkulturerbe sind Kulturstätten, die von dem der UNESCO unterstellten Komitee für Kulturerbe in eine Liste aufgenommen werden. Diese Kulturstätten können natürlicher Art sein oder von Menschen errichtet werden.

Grundlage für die Liste des Welterbes ist das Übereinkommen zum Schutz des Kultur- und Naturerbes der Welt, das auf der Generalkonferenz der UNESCO am 16. November 1972 in Paris verabschiedet wurde.

Ziel der Welterbekonvention ist „die Erwägung, dass Teile des Kultur- oder Naturerbes von außergewöhnlicher Bedeutung sind und daher als Bestandteil des Welterbes der ganzen Menschheit erhalten werden müssen.“

http://www.omanwhs.gov.om/
http://whc.unesco.org/en/statesparties/om

Die Stätten des Sultanat Oman, die dem Weltkulturerbe gehören, sind:

Die fünf Aflaj

Im Juli 2006 beschloss das Welterbekomitee die Aufnahme von fünf Aflaj  Omans in die Liste des Welkkulturerbes als einzigartiges Bewässerungssystem auf der Welt, das ein Erbe für die Kultur und Zivili...
Lesen Sie mehr

Bahla Festung und Wall

Die Festung liegt im Bezirk Bahla in der Al Dakhiliyah Region. Seit 1987 wird ihr Name in der Liste der Weltkulturerbestätten geführt.  Die Festung Bahla schließt ein: die Oase Bahla mit ihren traditi...
Lesen Sie mehr

Siedlung und Gräber von Bat

Die historischen Stätten liegen in Bat, Al Khutum und Al Ayn im Bezirk Ibri in der Al Dhahirah Region. Dazu gehören Al Khutum „Al Wahrah“ und die Grabstätten von Wadi Al Ayn. Sie zählen zu den histor...
Lesen Sie mehr

Die Weihrauchstrasse

Die Weihrauchbäume im Wadi Dauka, den Shisr Oasen und in den Häfen von Khor Rori und Al Baleed haben über mehrere Jahrhunderte zum Florieren des Weihrauchhandels in dieser Region beigetragen. Weihrauc...
Lesen Sie mehr