Home| Kontakt| Webmail | Hotline: +968 80077799
Beauty has an address ~ Oman

Quellen

Die Bedeutung der natürlichen Wasserquellen variiert nach der Eigenschaft ihres Wassers: Ob warm oder kalt, frisches Trinkwasser, salzig oder alkalisch, gemischt mit Talwasser, das in der Landwirtschaft genutzt wird. Andere Quellen enthalten verschiedene mineralische Salze und lassen sich so für Heil- und Entspannungsanwendungen nutzen.

Diese verschiedensten Quellen sind in allen Teilen des Sultanats verbreitet. Die meisten entspringen in den Gebirgsregionen und unterscheiden sich in der Fülle ihres Wassers, ihrer Temperatur und Güte. Dazu zählen:

Al Kasfah Quelle

Die Al Kasfah Quelle liegt in Wilayt (Bezirk) Rustaq in der Al Batinah Region. Sie ist eine Ansammlung von Quellen mit natürlichem Wasser, deren Temperaturen bis zu 45 Grad Celsius betragen. Das sich...
Lesen Sie mehr

Al Thowarah Quelle

Mehrere warme Quellen sprudeln hier übers ganze Jahr vom Silud Berg und fließen talabwärts über eine Länge von 300 Metern, bevor sie sich in zwei Nebenflüsse teilen: Falaj „Kabbah“ und Falaj „Al Saru...
Lesen Sie mehr

Natif-Hasik ("Wasserberg“)

Natif ist eine Wasserquelle, die im Bezirk Hasik im Verwaltungsbezirk Dhofar liegt. Der Ort der Quelle ist eine Verlängerung der Berggipfel von Jebel Samhan,  in der Region Natif. Das Wort Natif bedeu...
Lesen Sie mehr

Dhofar Quellen

Dhofar ist berühmt für seine mehr als 360 Quellen, die sich über Bergkuppen und -rücken verteilen, die an das Küstenflachland grenzen. Einige Quellen liegen in der Najd Region. Die meisten dieser Que...
Lesen Sie mehr