Home| Kontakt| Webmail | info@omantourism.gov.om
Beauty has an address ~ Oman

Musandam

Die Halbinsel Musandam liegt im äußersten Norden des Sultanats. Die Berge in dieser Gegend bilden eine natürlich geordnete Geometrie und erreichen mehr als 2.000 Meter. Aufgrund der zahlreichen Fjorde und Gewässer wird Musandam „das Norwegen der Tropen“ oder auch „das Norwegen Arabiens“ genannt. In dieser Gegend befindet sich auch eine der wichtigsten Wasserstraßen, die Straße von Hormuz.

Die Einzigartigkeit dieser Region ist das Nebeneinander von Meer und Gebirge. Fahrten mit traditionellen Booten und Schiffen bescheren dem Besucher unbeschreiblichen Spaß. Hobbytaucher können in den wunderschönen Korallenriffen das Tauchen genießen. Außerdem lassen sich hier auch archäologische Stätten besuchen.

Khasab gilt als der Hauptort des Verwaltungsbezirks Musandam und ist ungefähr 570 Kilometer von Muscat entfernt. Der Verwaltungsbezirk Khasab liegt im äußersten Norden des Verwaltungsbezirks. Seinen Namen bekam die Region wegen der Fruchtbarkeit ihrer Erde. Hier befindet sich der Hafen Khasab. Dieser Bezirk ist bekannt für seine schönen Dörfer und seinen abenteuerlichen Straßen, die zu den Berggipfeln hinaufführen. Es gibt täglich Flüge von Muscat nach Khasab. Man kommt auch über den Seeweg mit Schnellbooten dorthin, aber auch auf dem Landweg über eine Straße die durch die Vereinigten Arabischen Emirate führt.

Bezirke des Verwaltungsbezirks Musandam: Khasab, Bukha, Dibba, Madha.

Attraktionen

Aktivitäten vor Ort

Fotogalerie

Filme zum Thema





Der Verwaltungsbezirk Karten

Average Temperature

Loading...